Impressum

ATB-BECKER e.U.

Dörferstraße 16 | A-6067 Absam Austria

gf: Gernot Becker DI (FH)

fb-nr: 334789 m

fbb: Firmenbuchbehörde Landesgericht Innsbruck

uid: ATU30984600

t: ++43 5223 53090

m: office@atb-becker.eu

WKO Eintrag von ATB-BECKER e.U.

Datenschutzerklärung

ATB-BECKER | Die Spezialisten für erneuerbare Energien aus Österreich

ATBLOG

ATB-BECKER e.U.

Die Spezialisten für Erneuerbare Energien aus Österreich

March 21, 2019

In einem Projektteam bestehend aus Energie Tirol, Ingenieurbüro Andreas Hinterseer, AWZ Rechtsanwaltskanzlei, Tinetz, Fiegl & Spielberger, Technischen Büro Wolfgang Kreuzer, Land Tirol und ATB-Becker haben wir anhand eines Pilotprojekts Verträge für die Umsetzung von Gemeinschaftsanlagen entwickelt. Diese Musterverträge sind auf der Seite PV-Gemeinschaft zum Download freigegeben.

Im Pilotprojekt wurde ein...

January 31, 2019

MUGLI ist unser mobiler Ausstellungsraum von GRÜNSTATTGRAU auf der Tour durch Österreich und die weite Welt. Er macht Bauwerksbegrünung hautnah erlebbar und vermittelt gezielt Information und Wissen an die breite Öffentlichkeit. Durch das integrierte Energiesystem und den intelligenten Wasserkreislauf wird MUGLI größtenteils autark betrieben. Er ist außerdem modularer Experimenti...

January 31, 2019

An einer Beispielanlage auf einen Wohnhaus wurde in Kooperation mit Kreuzer Energy GmbH ein Planungsleitfaden PV entworfen. 

Im Speziellen wurde die optimale Nutzung der erzeugten Energie unter verschiedenen Parametern begutachtet. Die Anlagengröße, bzw. die somit erzeugte Energiemenge wurde für verschiedene Simulationen verändert. Es wurden folgende Szenarien betrachtet:

  • Allgemeinverbrauch mit und ohn...

April 13, 2018

Durch die kleine Ökostromnovelle, welche im Jahr 2017 noch umgesetzt wurde, ist es möglich geworden selbst erzeugten Strom in Mehrparteienhäusern aufzuteilen. Wir sind stetig bemüht diese Gesetzesänderung zu Nutzen und Projekte umzusetzen.

Für die technische Ausführung ist es wichtig, dass sowohl Erzeugungsanlage, als auch alle Teilnehmer auf der selben „Steigleitung“ angeschlossen sind. Eine Leitung über...

October 16, 2014

Im Juni 2014 wurde nach einer einjährigen Aufwärmphase der Startschuss für das Projekt SINFONIA gegeben. Innerhalb der nächsten fünf Jahre sollen die Fördergelder der EU-Kommission in Höhe von 27,5 Millionen Euro in den Städten Innsbruck und Bozen Investitionen in Höhe von 200 Millionen Euro auslösen.

Ziel dieses Projekts im Rahmen der „Energy – European Smart Cities and Communities“-Initiative ist es an...

Please reload